Theateraufführung 1979

Die Schwindelbraut

Lustspiel in drei Akten von Sepp Faltermaier

Der Bürgermeister von Simmering, Anton Boschmeier, hat durch seinen Hof, den Fremdenverkehr und die Bürgermeisterei eigentlich schon genug Sorgen. Sein Sohn Anderl kommt aber jetzt ins heiratsfähige Alter und der Vater will für ihn natürlich eine passende Braut. Diese meint er bei Liesl, der Tochter eines alten Freundes, gefunden zu haben. Nun muss er nur noch sehen, dass sie seinem Sohn begehrenswert erscheint. Gleichzeitig stellt sich aber noch heraus, dass Simmering rund 1000 Jahre besteht und so wird eine Jubiläumsfeier mit allem Drum und Dran organisiert…

Personen und ihre Darsteller
BürgermeisterMartin Pauly
Resl
seine Frau
Brigitte Rottenwaller
Anderl
beider Sohn
Helmut Guld
LieslAnni Kaindl
Emil Schmitt
Feriengast
Konrad Schretzlmeier
Auguste Schmitt
Feriengast
Gertraud Aigner
Bindinger SimmerlAnton Schreistetter
Regie:Albert Heckmeier / Peter Haberstroh
Einsagerin:Hanni Haberstroh