Theateraufführung 2001

Seine Majestät der Kurgast

Ländliches Lustspiel in drei Akten von Peter Jehl

Am Draxlhof herrscht eine wunderschöne Familieneintracht. Die Alten und die Jungen leben zusammen. Um aber zusätzlich Geld zu verdienen, vermieten die beiden Frauen, gegen den Willen ihrer Männer, einige Zimmer an Feriengäste. Der Zufall will es, dass ausgerechnet eine Jugendfreundin des Jungbauern der erste Feriengast ist. Plötzlich wendet sich das Blatt. Die Männer sind für die Fremden, die Frauen jetzt dagegen…

Personen und ihre Darsteller
Cölestin
der Draxlbauernvater
Anton Schreistetter
Zenz
die Draxlbauernmutter
Brigitte Pauly
Resi
deren Tochter, die junge Bäuerin
Maria Dormeier
Sepp
der junge Draxlbauer
Andreas Pauly
Brunhilde Gänslein
Sommergast
Agnes Bauer
Anita
deren Tochter
Andrea Rauch
Liborius Käswurm
Altertumshändler
Konrad Schretzlmeier
Laschinger
Jagdgehilfe
Wolfgang Breitner
Urschl
Stallmagd
Heidi Weiher
Regie:Peter Haberstroh / Gertraud Schachtner
Einsager:Hanni Haberstroh / Sabine Schreistetter
Maske:Elisabeth Schretzlmeier / Sabine Schreistetter
Bühne:Konrad Schretzlmeier / Raumausstattung Pauly