Theateraufführung 2013

Da blaue Kruag

Eine bayerische Komödie in drei Akten von Peter Landstorfer

In Kloaberg-Schmuggling soll das alte, kleine Dorfkircherl abgerissen und dafür eine neue, große Kirche für alle umliegenden Gemeinden gebaut werden. Das Ordinariat schickt den Kirchenbauer Rotzenbichler, genannt „Der bayerische Bernini“, um überprüfen zu lassen, ob sich Kloaberg-Schmuggling für den Bau der neuen Kirche letztendlich auch wirklich eignet. Bei den Dorfbewohnern stößt Bernini aber auf eine für ihn völlig unverständliche Ablehnungshaltung. Man versucht ihn mit widersinnigsten und irrwitzigsten Argumenten von einer positiven Bewertung abzubringen. Als aber alles nicht zu fruchten scheint, kommt ausgerechnet der Pater auf die Idee, Bernini eine Komödie vorzuspielen, die ihm das Fürchten lehren und dem Kircherl sein Geheimnis bewahren helfen soll…

Personen und ihre Darsteller
Schredl
Wirtin
Brigitte Pauly
Grusch Kathl
fahrende Händlerin
Marion Widl
Anni
eine Bigottische
Anita Pauly
Zagelstecherin
Wittib
Silvia Ottowitz
Pater Villinger
örtlicher Pfarrer
Andreas Breitner
Blasius Berlscheißer
Gemeindediener
Tobias Egerer
Meindoaga Martl
örtlicher Bäcker
Markus Meier
Abelasser Friedl
Totengräber
Wolfgang Breitner
Grundhammer Sepp
Großbauer
Helmut Guld
Rotzenbichler Xare
gen. „Der bayerische Bernini“

Kirchenbauer und Architekt
Christian Seitz
Regie:Christian Forsthofer
Einsager:Anton Schreistetter
Maske:Martina Pauly
Technik:Bernhard Forsthofer
Bühne:Konrad Schretzlmeier / Wolfgang Bauer / Andreas Breitner / Raumausstattung Pauly
Kostüme:Agnes Bauer
Kartenvorverkauf:Evi und Günther Schulz / Hanni und Peter Haberstroh
Presseberichte:Gertraud Schachtner
Film:Wolfgang Bauer