Theateraufführung 2014

Wählen Sie Franz Krakauer!

Ländliches Lustspiel in drei Akten von Toni Lauerer

Metzgermeister Franz Krakauer mag nicht mehr: Der Bürgermeister Moser ist seiner Meinung nach völlig unfähig, die Geschicke der Gemeinde zu leiten, da er ihm nicht einmal einen lächerlichen Bauantrag im Außenbereich genehmigt. Derselben Meinung ist Krakauers Freund Bleicher, dessen feuchte Wiese nicht in den Bebauungsplan gekommen ist.
Und schon ist die Lösung in Sicht: Franz Krakauer wird bei der anstehenden Wahl gegen Moser zum Bürgermeister kandidieren. Während Krakauers Gattin bestürzt über diese irrsinnige Idee ist, engagieren Krakauer und Bleicher schon einen preissischen Wahlkampfmanager, der Krakauer die Grundzüge der Politik und der Versammlungsleitung näher bringen soll. Krakauer entpuppt sich als gelehriger Schüler und in einer Probeversammlung sollen die neuerworbenen Kenntnisse getestet werden. Doch diese Versammlung endet im totalen Chaos. Nun schauts nicht mehr so gut aus mit der Kandidatur…

Personen und ihre Darsteller
Franz Krakauer
Metzgermeister
Wolfgang Breitner
Frieda Krakauer
seine Gattin
Brigitte Pauly
Franzl Krakauer
sein Sohn
Andreas Pauly
Alfons
Hausl
Christian Seitz
Traudl
Metzgereiverkäuferin
Silvia Ottowitz
Karl Bleicher
Landwirt
Andreas Breitner
Otto Weckerl
Bäckermeister
Markus Meier
Karin Weckerl
seine Tochter
Anita Pauly
Knut Stenken
preißischer PR-Fachmann
Axel Meier
Frau Kreuzer
Kundin
Agnes Bauer
Regie:Christian Forsthofer
Einsager:Mathias Beischl
Maske:Martina Pauly
Technik:Bernhard Forsthofer
Bühne:Konrad Schretzlmeier / Andreas Breitner / Raumausstattung Pauly
Kostüme:Agnes Bauer
Kartenvorverkauf:Evi und Günther Schulz
Presseberichte:Gertraud Schachtner
Film:Wolfgang Bauer